Reiseführer: Berlin Bonn Dresden Düsseldorf Frankfurt Hamburg Heidelberg Kassel Köln München Stuttgart

Tetraeder Bottrop

AdresseTetraeder Bottrop
Beckstraße
46238 Bottrop Ruhrgebiet
Öffnungszeitenimmer geöffnet

Auch als Wahrzeichen Bottrops und Haldenerlebnis Emscherblick bekannt. Und der Ausblick von einer der Plattformen der 50m hohen begehbaren Pyramide ist wirklich ein Erlebnis. Gebaut wurde sie 1993 nach Plänen des Architekten Wolfgang Christ auf der Halde der stillgelegten Zeche Prosper.

Je nach Höhenangstgrad kann man drei Plattformen besteigen. Die erste ist über eine Art Hängebrücke zu erreichen und liegt in 30 m Höhe, die Treppe zur nächsten 38 m hohen Plattform ist sehr steil und wird nur durch freischwingende Stahlseile gehalten. Die letzte Etappe ist etwas für Schwindelfreie: über eine Wendeltreppe gelangt man zur 48 m hohen Ebene, die leicht angewinkelt ist. Besonders Mutige wagen einen Blick durch die aus Lochplatten gefertigten Treppen nach unten.

Doch der Rundblick entschädigt für die Mühen: in naher Umgebung kann man auf die Zentralkokerei Prosper und die Zeche Arenberg schauen, für alle Landmarken gibt es Hinweistafeln. Nachts ist die Konstruktion durch eine Lichtinstallation an der Spitze angeleuchtet, zu dieser Tageszeit kann man auch wunderbare Eindrücke vom in der Dunkelheit funkelnden Ruhrgebiet sammeln.

Schreiben Sie uns Ihre Meinung oder Ihre Erfahrungen zu dieser Sehenswürdigkeit und helfen Sie damit anderen Besuchern: Kommentar schreiben

Sehenswürdigkeiten

Kontakt